• Ethnobotanischer Garten,  Selbertun

    Die gesündeste und schnellste Art Zwetschgen einzukochen

    Man kennt es: genau dann, wenn die Zwetschgen reif sind, gibt es gärtnerisch, beruflich, familienmäßig…. noch genug anderes zu tun. Daher liebe ich dieses Rezept, das ich von meiner Mutter habe, ganz besonders: ohne Zusatz von Wasser und Zucker!! es geht schnell (nur am Entsteinen kommst du nicht vorbei) die Zwetschgen sind mind. 1-2 Jahre gut lagerbar ohne viel Platz zu verbrauchen und es ist LECKER!!!! Die Zwetschgen zu ernten bedeutet – zumindest mir geht es so – große Freude! Wenn man sie anfasst, verschwindet die kleine Wachsschicht, die ihnen den tollen Indigo-Ton verliehen und hat und sie werden violett. Im Baum auf der Leiter zu stehen, dem Ort der…

  • Ethnobotanischer Garten

    Unser Garten

    Wir stellen an dieser Stelle unseren neu angelegten Ethnobotanischen Garten vor. Während 2018 die Kernsanierung des Seminar-Hauses (ca. 50 Quadratmeter) mit baubiologischen Materialien im Vordergrund stand, konnten wir im Frühjahr 2019 das Gelände terrassieren und Ende Mai noch schnell einige Gemüsepflanzen in die Erde bringen. In Kürze gibt es hier Fotos! Und wir stellen Euch unsere Garten-Philosophie vor.